Über uns

Unsere Organisation

Wir sind zur Zeit neun engagierte Bürger aus Vorst, die sich gemeinsam für eine digitale Zukunft in Tönisvorst-Vorst einsetzen. Damit die digitale Zukunft nicht an uns vorbeigeht, ist der Glasfaserausbau FTTH (Fiber To The Home) unerlässlich. Für uns steht im Vordergrund, Ihnen die Vorteile des Glasfaser-Anschlusses näher zu bringen und offene Fragen zu klären. Wir möchten den Bürgern, die sich bei Ihrer Entscheidung für einen Glasfaseranschluss noch unschlüssig sind, beratend zur Seite stehen bzw. Hilfestellung zu geben. Wir haben kein kommerzielles Interesse noch vertreten wir die Interessen der Deutschen Glasfaser GmbH.

Wir sehen in einem Glasfaserausbau großes Potenzial für den Standort Tönisvorst-Vorst: Nicht nur eine zukunftssichere Datenanbindung für Privatleute, sondern auch für das Gewerbe in Vorst.

Zudem ist unser gesetztes Ziel nicht nur den Vollausbau in Vorst zu erreichen, sondern auch den Ausbau in den Randgebieten wie z.B. Hüserheide, Huverheide und Schmitzheide, die bislang ohne einen Internetanschluss auskommen müssen.

Wir stehen in engem Kontakt mit der Deutschen Glasfaser und halten Sie mit Neuigkeiten auf dem Laufenden. Sollten Sie auf unserer Seite nicht die passende Antwort auf Ihre Frage finden oder wir diese einmal nicht direkt beantworten können, werden wir selbstverständlich die entsprechenden Informationen bei der Deutschen Glasfaser erfragen.


Personen

Wir sind normale Bürger aus Vorst mit einem gemeinsamen Ziel – Glasfaser-Vollausbau in Vorst und Randgebieten. Wir sind kein eingetragener Verein. Wir setzen uns mit aller Kraft für den Glasfaserausbau in Vorst ein, werben für unser Anliegen und werden unsere Arbeit nach erfolgreichem Ausbau des Glasfasernetzes wieder beenden.

Derzeit besteht unser Kern-Team aus:

  • Björn Romanski
  • Stephanie Schmitz
  • Jonas Montag
  • Sven Kawka
  • Philipp Weigang
  • René Weigang
  • Wolfgang Rommel

Wer selbst von der Glasfasertechnik überzeugt ist und sich mit großem Elan an dem Projekt “Glasfaser für Vorst” beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, an der Bürgerinitiative mit teilzunehmen. Wir suchen weitere überzeugte und engagierte Bürger zur Unterstützung.

Schreibt uns gerne an info@glasfaser-vorst. de oder über unser Kontaktformular.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen